Waldschänke Hellerau
Regelmäßige Veranstaltungen
Offener Seniorentanz

mittwochs 14:30 - 16.00  Uhr
Informationen Tel.:
0351/8808460

Yoga

mittwochs 18:30 - 20:00  Uhr
Informationen Tel.:
0351/6588607

 
Veranstaltungen

Bürger für Bürger

Biodiversitätsförderung der Stadt Dresden - Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen

Dienstag, 28.05.2019
19.30 Uhr

Im Rahmen der Veranstaltungen der Initiativgruppe "Biene, Fledermaus und Co." begrüßen wir Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen zum Thema "Biodiversitätsförderung der Stadt Dresden"

Was tut die Stadt Dresden zur Förderung der Biodiversität? Was tut sie
speziell zur Förderung von Insekten? Frau Eva Jähnigen, als
Bürgermeisterin in Dresden zuständig für Umwelt und Kommunalwirtschaft,
wird uns in einem kurzen Vortrag über Maßnahmen und Vorhaben berichten.
Danach wollen wir ins Gespräch kommen, Fragen stellen und überlegen, wie
wir, in Kooperation mit der Stadtverwaltung, unsere Gartenstadt und ihr
Umfeld insekten- und allgemein naturfreundlicher gestalten können.

Eintritt frei

Dies ist eine Veranstaltung des Bürgervereins Waldschänke Hellerau e.V.


Bürger für Bürger

Spieleabend

Mittwoch, 29.05.2019
19.30

Es treffen sich Interessierte, um gemeinsam einen Abend mit Gesellschaftsspielen zu verbringen. Sie brauchen mal wieder einen kurzweiligen Abend, um sich vom Alltag abzulenken? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir werden eine Auswahl Spiele mitbringen, aber Ihr Lieblingsspiel ist mindestens ebenso willkommen. Die Teilnahme ist natürlich gebührenfrei. Einen Ausschank gibt es nicht, aber gerne können Sie eine kleine Getränke- oder Snack-Spende mitbringen.


Konzert

Fete de la musique

Freitag, 21.06.2019
16:30 - 21:00

Seit mehr als 30 Jahren gehört es zur Tradition in Frankreich - und mittlerweile weltweit: pünktlich zum Sommeranfang (21. Juni) feiern Jung und Alt das große Fest der Musik. In Hellerau organisieren der Freie Musikverein Paukenschlag e.V. und der Bürgerzentrum Waldschänke Hellerau e.V. gemeinsam mit dem Institut Francais diese Veranstaltung.

Mitglieder des Freien Musikverein Paukenschlag e.V. gestalten auf dem Gelände des Bürgerzentrums folgendes Programm:

ab 16:30 Uhr bis ca. 18:30 Uhr:
Kindertanz-Gruppe
Paukenschlag-Orchester / Musical-Auszüge
Cello-Ensemble
Gitarren-Ensemble
Erwachsenenchor

18:30 Uhr Flashmop / gemeinsames Singen
19:00 Uhr Instrumental Ensemble

Ausklang mit dem Posaunenchor der Kirchgemeinde DD-Klotzsche

Imbiss und Getränke werden zu moderaten Preisen angeboten.
Eintritt frei.

Veranstalter: Bürgerzentrum Waldschänke e.V. und Musikverein Paukenschlag e.V.


27. Hellerauer Kinderfest

"Ich sehe was, was du nicht siehst - Sinne erleben"

Samstag, 29.06.2019
14:00 - 18:00

Zum mittlerweile 27. Mal lädt der Verein Bürgerschaft Hellerau e.V. zum traditionellen Kinderfest in die Waldschänke Hellerau ein. Von 14:00 bis 18:00 Uhr werden wieder viele Vereine und andere Institutionen aus der Umgebung einen abwechslungsreichen Nachmittag für Groß und Klein gestalten.

Unter dem Motto "Ich sehe was, was du nicht siehst - Sinne erleben" wird es verschiedene Angebote zum Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen geben. Der bunte Nachmittag wird von den thematisch passenden Rhythmikaufführungen der Kita Tännichtweg und der 84. Grundschule eröffnet.

Der Eintritt ist frei. Sie möchten das Fest unterstützen? Kuchenspenden (bitte keine Sahnetorten) werden ab 13:00 Uhr in der Waldschänke entgegengenommen.

Das Parken ist entlang des Klotzscher Weges und auf dem Parkplatz der Deutschen Werkstätten möglich.
Veranstalter ist der Verein Bürgerschaft Hellerau e.V.


Open Air Konzert

Let`s Jazz!

Freitag, 16.08.2019


Diavortrag

Sahara - die Wüste der Wüsten

Dienstag, 05.11.2019
19.00

Fotografische Impressionen aus der libyschen Sahara
Referentin: Helga Siemens

„Meer ohne Wasser“ nannten arabische Karawanenführer die größte Wüste der Erde – ein Raum ozeangleicher Weite. Diese Landschaft befindet sich in ständiger Wandlung. Motor der Landschaftsgestaltung ist der Wind. Zum einen schafft er ausgedehnte Dünenmeere, zum anderen wirkt er wie ein Sandstrahlgebläse und formt skurrile Sandsteinskulpturen. Als kleine Karawane ziehen wir 10 Tage fern ab der Zivilisation durch die südliche Sahara Libyens. Auf dem Rücken unserer weißen Reitkamele erleben wir die verschiedenen Gesichter dieser Wüste, die alle von Hitze und Trockenheit gezeichnet sind. Männer der Tuareg, einst die stolzen Nomaden der Sahara, begleiten unsere Karawane und führen uns zu riesigen sanft gewölbten Sanddünen, vorbei an eintönigen Geröllfeldern, zu interessanten Wadis mit Buschwerk und Akazienbäumen, zum Gebirgsmassiv des Tassili Maridet, wo es phantastischen Felsformen gibt, die mit Wüstenlack bedeckt sind. Diese Landschaft hat mich vom ersten Moment an begeistert. Lassen Sie sich vom Zauber der Sahara berühren !

Eintritt frei - Hutgeld erbeten.
Getränke zu moderaten Preisen.

Dies ist eine Veranstaltung des Bürgerzentrum Waldschänke Hellerau e.V.