Waldschänke Hellerau
Regelmäßige Veranstaltungen
Offener Seniorentanz

mittwochs 14:30 - 16.00  Uhr
Informationen Tel.:
0351/8808460

Yoga

mittwochs 18:30 - 20:00  Uhr
Informationen Tel.:
0351/6588607

 
Veranstaltungen

Bürger für Bürger

Spieleabend

Mittwoch, 23.01.2019
19:30

Es treffen sich Interessierte, um gemeinsam einen Abend mit Gesellschaftsspielen zu verbringen. Sie brauchen mal wieder einen kurzweiligen Abend, um sich vom Alltag abzulenken? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir werden eine Auswahl Spiele mitbringen, aber Ihr Lieblingsspiel ist mindestens ebenso willkommen. Die Teilnahme ist natürlich gebührenfrei. Einen Ausschank gibt es nicht, aber gerne können Sie eine kleine Getränke- oder Snack-Spende mitbringen.


Bildvortrag und Ausstellung

OTTO ALTENKIRCH (1875 - 1945) - “Der Maler des Hellers”

Donnerstag, 24.1.2019
19.30 Uhr

Bildvortrag
von Frau Dipl. Rest. Maria Körber
Donnerstag, 24. Januar 2019
19.30 Uhr

Eintrtit frei - Hutgeld erbeten

Kabinettausstellung
Donnerstag, 24. Januar 2019
17 Uhr bis 22 Uhr
Freitag bis Sonntag, 25. - 27. Januar 2019
14 Uhr bis 18 Uhr

Eintritt frei - Spende erbeten

Der von 1902 bis 1945 in Dresden und Siebenlehn
wirkende Otto Altenkirch gehört mit seinen atmosphärisch
verdichteten Naturschilderungen zu den Hauptvertretern
spätimpressionistischer Landschaftsmalerei in Sachsen.
Auf der Suche nach einer geeigneten Motivregion entdeckte
Otto Altenkirch im Sommer 1907 den Dresdner Heller.

“Immer wieder zog es mich zu den schlichten Landschaften
des Hellers mit seinen Sanddünen und Wassertümpeln,
seinen Kiefern und Birken, dem alten Hellergut mit seinen
hohen, alten Linden und dem romantischen Herrenhaus,
der jetzigen Hellerschänke.”
Otto Altenkirch


Informationen: www.otto-altenkirch.de | www.koerber-restauratoren.de


Jazz

Simmer 2

Sonntag, 27.1.2019
11 Uhr

Sonntags-Matinée

Es spielen Gert Müller, Lutz Käubler und als besonderer Gast der Posaunist Micha Winkler.
Getränke und Canapés zu moderaten Preisen

Eintritt frei - Hutgeld erbeten


Vernissage

Brigitte Baetke - Landgang

Donnerstag, 07.02.2019
19:00

Die Vernissage bildet den Auftakt der Ausstellung LANDGANG mit Werken von Brigitte Baetke.

Brigitte Baetke wurde 1947 in Fürstenberg an der Havel geboren und lebt seit 1958 in Dresden - Klotzsche.
In ihrer gestalterischen Arbeit hat sie das Malen mit Ölfarben besonders intensiviert. Dabei liefern die Landschaften und Objekte aus ihrem Wohnort, den Urlaubsorten und Objekte aus der Natur vielfältige Anhaltspunkte zur bildhaften Umsetzung.
„Malen – das ist für mich Entspannung pur.“
Mit ihren Bildern möchte sie dazu anregen, die Natur, die Menschen und die täglichen Dinge des Lebens bewusster zu sehen und zu erleben, um dadurch die Schönheit und Vielfalt des Lebens besser genießen zu können.
Ihre Bilder sind vom 7. Februar bis 22. April im Bürgerzentrum Waldschänke ausgestellt.


Bürger für Bürger

Spieleabend

Mittwoch, 20.02.2019
19:30

Es treffen sich Interessierte, um gemeinsam einen Abend mit Gesellschaftsspielen zu verbringen. Sie brauchen mal wieder einen kurzweiligen Abend, um sich vom Alltag abzulenken? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir werden eine Auswahl Spiele mitbringen, aber Ihr Lieblingsspiel ist mindestens ebenso willkommen. Die Teilnahme ist natürlich gebührenfrei. Einen Ausschank gibt es nicht, aber gerne können Sie eine kleine Getränke- oder Snack-Spende mitbringen.


Fotoimpressionen - Helga Siemens

Die Farben Schwarzafrikas – Senegal

Donnerstag, 28.2.2019
19 Uhr

Das am westlichsten gelegene Land Afrikas stellt sich in vielfältiger Weise mit Weltkultur- und Weltnatur-Erbestätten vor. Saint Louis, älteste Stadt in ganz Westafrika, bezaubert mit ihrem maroden, kolonialem Flair, die Insel Gore als Mahnmal für die Sklavenverschleppung.
Im Nationalpark am Senegalstrom finden jährlich Tausende Zugvögel aus Europa ihren Überwinterungsplatz, während in der Savanne gigantische Affenbrotbäume der Landschaft ihr einmaliges Gepräge verleihen. Hier befinden sich auch, weitläufig verstreut, die Hüttendörfer der verschiedensten ethnischen Stämme.Die Kleidung der Senegalesen, ganz besonders die der Frauen, wirkt wie ein Feuerwerk der Farben auf unsere Sinne.
Es bietet sich für Sie eine abwechslungsreiche Bilderreise in eine der typischsten Regionen des schwarzen Kontinents.


Liederabend

Rainer Herzog - alles ist LIEBE ist alles

Donnerstag, 21.03.2019
20:00

Der Liedermacher Rainer Herbert Herzog nimmt uns mit auf eine musikalische Suche nach der Liebe in unserem Leben.
Es erklingen unter anderem Kompositionen von seinem aktuellen Album
„Leise Laute“ sowie Interpretationen von Songs bekannter Liedermacher.
Tiefsinnige, nachdenkliche, aber auch lustige Musik soll uns unterhalten und anregen, einmal wieder über unser liebe-volles Leben nachzudenken.

Eintritt frei, Hutgeld erbeten.
www.liedervogel.com

Rainer Herbert Herzog , geboren 1952 in Dresden, studierte nach dem Abitur an der Kreuzschule Chemie und absolvierte zudem Gesangs- und Instrumentalausbildungen.
Er wirkte seit frühester Jugend jahrzehntelang in Bands als Sänger und Instrumentalist und schrieb viele Texte und Lieder für sich und andere Interpreten.
Heute engagiert er sich solistisch mit Liederprogrammen, in der Kirchenmusik und bei der Pflege des deutschen Volksliedgutes.
Er war an vielen CD-Produktionen beteiligt.
Solo veröffentlichte er die Alben „Lichtsignale“ (2014) und „Leise Laute“ (2017).

Christian Mögel, geboren 1951 in Dresden studierte nach dem Abitur an der Kreuzschule Kulturwissenschaften und arbeitete langjährig als Programmredakteur u.a. beim Rundfunk.
Er spielt seit der Kindheit Klavier, solo und in verschiedensten Formationen von Jazz bis Klassik und wirkt in Bands mit.
Er ist an einer Vielzahl von CD-Produktionen und Kulturveranstaltungen beteiligt und widmet sich nebenher historischen Forschungen und dem Schreiben von Artikeln und Pressebeiträgen.


Jazz

EvaScope

Sonntag, 31.03.2019
19:00


Bürger für Bürger

Pflanzentauschbörse

Sonntag, 28.04.2019
ab 11:00

Das Garten-Team des „Bürgerzentrum Waldschänke Hellerau e.V.“ organisiert eine „PFLANZEN-TAUSCHBÖRSE“ auf dem Gelände des Bürgerzentrums. Dort können Gartenfreunde zu groß gewordene Stauden und überzählige, selbstgezogene Pflänzchen tauschen oder verschenken. Es ist auch ein gemütliches Plätzchen vorgesehen an dem Gartenfreunde bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Sekt fachsimpeln können.
Mehr Informationen dazu werden in nächster Zeit in den Schaukästen angekündigt.


Walpurgisfeuer

Walpurgisfeier mit Hexenfeuer

Dienstag, 30.04.2019
19:00

Einladung zur Walpurgisnacht in der Waldschänke mit großer Feuerstelle. Für das leibliche Wohl, zu moderaten Preisen, ist gesorgt - Bratwurst - Stockbrot - Waffeln und Getränke. Tanzen Sie in den Mai bei original böhmischer Blasmusik von Doubravanka aus Teplice.
Eintritt frei - Hutgeld erbeten. Eine Veranstaltung des Bürgerzentrum Waldschänke Hellerau e.V.