top of page

Do., 22. Mai

|

Bürgerzentrum Waldschänke Hellerau

Bluegrass Country Ramblers

Open Air

Bluegrass Country Ramblers
Bluegrass Country Ramblers

Zeit & Ort

22. Mai 2025, 19:00

Bürgerzentrum Waldschänke Hellerau, Am Grünen Zipfel 2, 01109 Dresden, Deutschland

Infos

Die Bluegrass Country Ramblers wurden 1976 von Carla und Dietmar Zühlsdorf, sowie Christian Schmiege in Dresden als erste Bluegrass-Band im Osten Deutschlands gegründet, zu einer Zeit, als in sächsischen Gefilden der Begriff „Bluegrass“ nahezu unbekannt war und Literatur als auch Noten dieses Genres     hierzulande de facto nicht existierten. Im Radio war gelegentlich etwas auf Kurzwelle zu hören, manche liebe Oma brachte sogar eine Schallplatte aus dem Westen mit. Die Spieltechniken auf den dazugehörigen typischen Instrumenten 5-String-Banjo, Gitarre, Mandoline, Fiddle und Bass mussten     quasi „neu erfunden“ werden. Alles begann in Dresdner Clubs wie dem heute noch beliebten Studentenclub Bärenzwinger. Es folgten regelmäßige Konzerte im damaligen Volkskunstpodium unter dem Dach des Kügelgenhauses, heute Hauptstraße 13 und bald waren die Ramblers eine gefragte Folk-Band in der damaligen DDR.

Nach 1989 wurde es stiller um die Band. Die gesellschaftlichen Veränderungen führten auch bei den Ramblers zu beruflichen und persönlichen Neuausrichtungen mit leider drastischen Freizeiteinschnitten und dadurch bedingten mehr und mehr eingeschränkten Auftrittsaktivitäten.

Kein Geringerer als Thomas Stelzer, welcher die Band schon seit Beginn seiner Karriere kennt, sorgte für deren „Wiedergeburt“ und organisierte gemeinsame Konzerte 2017 und 2018, für welche die beiden Zühlsdorfs die über 30 Jahre alte Besetzung von 1987 wieder zusammenrief.

Offiziell hatte sich die Band ja nie aufgelöst. Die Begeisterung für den Bluegrass und die Spielfreude waren ungebrochen und schnell fand man wieder zueinander und überwand gemeinsam manche Erinnerungslücke. Gewisse altersbedingte Zipperlein konnten mit Würde und einem Lächeln überspielt werden. Die Konzerte mit Thomas Stelzer und "The Farmer`s Breakfast Country Band", mit den, nach einem gefühlten Vierteljahrhundert erstmals wieder gemeinsam auf einer Bühne stehenden Ramblers, waren ein voller Erfolg!

Der Eintritt ist frei - um Hutgeld wird gebeten! Die Veranstaltung findet Open air statt.

Dies ist eine Veranstaltung des Bürgerzentrum Waldschänke Hellerau e.V.

Event teilen

bottom of page